Augentherapie


Die Augentherapie ist zweiteilig gegliedert und erfordert ihren täglichen Einsatz von rund 20 Minuten während 8 Wochen.

Wann ist ein solcher Kurs angebracht? Dieser Kurs ist sehr breit gefächert und kann bei vielen Augenproblemen Erleichterung bringen.

 

Hier einige Bespiele:

  • trockene, schmerzende, müde, tränende Augen
  • verschwommene Bilder, Doppelsehen nach längerer PC Arbeit
  • Kopfschmerzen nach längerer PC-Arbeit
  • Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit
  • Schwierigkeiten mit dem Wechsel von Nah- und Fernsicht
  • Sehschwierigkeiten bei Nacht

Nächster Kurs: jeweils Dienstags, 25. Oktober - 20. Dezember (ohne 29. 11.22), 18:05 - 18:45 Uhr

 

1. Teil: Gruppenkurs

Der Gruppenkurs findet einmal wöchentlich, während 8 aufeinanderfolgenden Wochen statt. 

Dabei erfahren Sie jedes Mal etwas mehr über die Augen und dessen Funktion, Trainingsmöglichkeiten und Alternativen.  Sowie Vor- und Nachteile von Brillen / Kontaktlinsen.

Jede Woche erhalten Sie von mir neue Übungen welche für jeweils 1 Woche durch zu führen sind. Dazu erhalten Sie schriftliche Unterlagen, damit Sie alles nachlesen können.

Die Kosten von 185.- Fr. des Gruppenkurses müssen Sie selber tragen und sind nicht Krankenkassen annerkannt.

2. Teil: Einzeltherapie

Während diesen 8 Wochen des Gruppenkurses vereinbaren Sie mit mir 3 Einzelsitzungen in der Augen-Craniosacral Therapie. Dauer pro Sitzung 40 Minuten.

Diese Kosten werden von der Krankekassse übernommen, insofern Sie eine Zusatzversicherung für die Craniosacal Therapie haben.

Dieser Kostenteil beträgt 265.- Fr.